Naturabenteuer AG

 

Ziel der AG ist es den Kindern, Themen der Natur- und
Umweltschutzes näher zu bringen.
Die AG findet in einem Naturerlebnisgarten statt, wo Kinder in
verschiedenen Bereichen, z.B. Kräutergarten, lernen Pflanzen zu
setzen, pflegen und gegeben falls auch zu ernten.
Sie lernen wie die Pflanzen in den verschiedenen Jahreszeiten
wachsen aber sich auch verändern.
Die Natur zu verstehen und zu respektieren, Pflanzen zu erkennen
und ihre Aufgaben in unserer Umwelt, dies wird den Kindern
praktisch aber auch theoretisch näher gebracht.
Auch der Aspekt wie unsere Natur unsere Umwelt beeinflusst und
den damit verbundenen Umweltschutz lernen die Kinder in einem
wunderschön angelegten Naturerlebnisgarten.
Die Nachfrage zu dieser AG ist sehr groß, und wir freuen uns sehr,
dass wir das Interesse der Kinder für die Natur geweckt haben. Es ist,
glaube ich sehr wichtig den Kindern durch diese AG das Verständnis
für unsere Natur und damit verbunden unserer Erde vermitteln
können.

 

 

 

 

Wir möchten den Schrebergarten pflegen, und weitere schöne Projekte angehen.

 

 

Naturabenteuer AG

Birgit Schürmann, Susanna Oertel

Donnerstags von 14.00 Uhr – 15.30 Uhr