Altpapier- Sammelwettbewerb

                                                                                                                                                                                              

Aufruf zum Altpapier- Sammelwettbewerb

Der Förderverein der Grundschule Woltersdorf ruft alle Schüler, Eltern, Großeltern und Lehrer dazu auf, sich an dem Altpapier-Sammelwettbewerb zu beteiligen.

Papier ist ein wichtiger Rohstoff und die Rückführung in den Altpapierkreislauf schützt viele Bäume von der Abholzung. Der praktische Nutzen dabei ist, dass die Wertstoff-Annahmestelle in Woltersdorf je 1 kg Altpapier 6,5 Cent an den Förderverein zahlt. Davon gehen 3 Cent an den Schulförderverein und 3, 5 Cent wandern direkt in die Klassenkasse. Wichtig ist, dass jedes Kind vor Ort angibt, für welche Klasse es das Papier gesammelt hat, damit das Geld auch dort ankommt, wo es hin soll. Somit könnt ihr Geld für die Klassenkasse sammeln, was euch als Klasse zur freien Verfügung steht. Das Geld was der Förderverein bekommt, ist am Ende für alle Kinder der Grundschule.

Die Wertstoff-Annahme in Woltersdorf in der Schleusenstraße hat donnerstags von 13-18 Uhr und samstags von 9-13 Uhr geöffnet.

Ihr Förderverein der Grundschule

 

 

Aufruf zum AltpapierSammelwettbewerb

Macht mit und beteiligt euch an dem Altpapier-Sammelwettbewerb!

Fragt eure Verwandten, Bekannten und Nachbarn ob sie für euch Papier haben.

Denn für jedes Kilogramm Altpapier gibt es 3,5 Cent für die Klassenkasse. 3 Cent werden an den Förderverein gespendet.

Abgeben könnt ihr das gesammelte Papier bei der Wertstoff-Annahme in Woltersdorf in der Schleusenstraße.

Die Annahme hat Donnerstags von 13-18 Uhr und Samstags von 9-13 Uhr geöffnet.